Stipendium für angehende Trainer

IMG_2812
Ende November startet die Trainer-Ausbildung für Selbstverteidigung in Kooperation mit International Arts of Defense, eine Vereinigung von mehreren Kampfsport-/Kampfkunst Institutionen.

Um in der Szene für mehr Qualität zu sorgen und gleichzeit für mehr Sicherheit, haben wir in den letzten Jahren an dem Konzept eines Ausbildungssystems gearbeitet. Wir möchten auch jungen ambitionierten Sportlern die Möglichkeit bieten, den Beruf als Trainer  früh auszuüben, um reichlich Erfahrung zu sammeln.

Hierfür bieten wir Schülern und Studenten, die über 16 Jahre sind, die Möglichkeit, sich für ein Stipendium zu bewerben. Wir finanzieren 50% der Ausbilung, der jeweiligen Auserwählten.

Wie kommt man an einem Stipendium?

Ihr müsst ein 3 min. Motivationsvideo von euch drehen. Ihr solltet erzählen, wer ihr seid, welche Erfahrungen ihr im Bereich Sport schon gemacht habt und wieso Ihr ein Stipendium möchtet.

Dieses Video schickt ihr an:

 Stipendium@Selfdefense-Hamburg.de

Betreff: (Name) braucht ein Stipendium.

 Bewerbungsfrist ist bis 25.10.2017

Welche Kriterien noch erfüllt sein müssen, ließt ihr bitte unter „Trainer Ausbilung“ nach.