Das Movement Festival 2019

7e5c3ec1-0ac4-47be-ae34-a7536caa062f

Der Sommer naht und mit ihm die Vorfreude auf das erste Movement Festival in Hamburg.

World of Movement hat uns letztes Jahr angefragt, ob wir als Coach einer der 60 Workshops anbieten mögen. Yazz konnte natürlich nicht „nein“ sagen und war von der Idee begeistert. Es geht bei WOM nicht nur im Martial Arts, sonder auch um YOGA, TANZEN UND MOVEMENT. Jeder Bereich bekommt seine eigene Bühne, auf denen die Coaches ihre Expertise mit den Festivalbesuchern teilen. Beachclub Flair trifft Bewegung. 

Die Trainer sind dabei keine möchtegern-Influenzer, die nach zwei Handstand Tutorials auf YouTube der Meinung sind, sie wissen wie es geht. Nein, ganz im Gegenteil. Die Trainer haben ihr Hobby zum Beruf gemacht, sind Leidenschaftlich dabei, ihre Bewegungen zu perfektionieren und diese gewissenhaft an andere weiterzugeben.

Es sind Spaßvögel, Individualisten, Dopamin-Junkies und herzallerliebste Bewegunsgkünstler dabei. Mitten unter ihnen unsere Yazz. Sie bietet einen GongFu Kurs an, wo es um die Herkunft der traditionellen Kampfkunst geht.

Dieses Festival ist aber nicht nur ein Workshop- Weekend, sondern bietet noch tolle Shopping-Möglichkeiten! Auch im Bereich Brands hat WOM sich nicht blenden lassen, sondern hat Produkte gesucht, die eine Geschichte, eine Ideologie und Philosophie haben. So wird es Fitnessequiment geben ( HINZ FITNESS) , aus nachhaltigem Holz, dass hier in HH hergestellt werden, Kleidung aus Fairtrade Stoffen und 100 % ökologisch ( MERIJULA) und für gesunde Vitamin-Booster zwischen durch ( MADABOUTJUICE) ist auch gesorgt!

Zu guter Letzt findet sogar ein BJJ Turnier statt! Die Matten für diese Competition spendet unser Lieblings Dojo ATRIUM SPORTS!

Wer einfach nur mal zum Schlendern vorbeikommen möchte, ohne Workshops, kann das natürlich auch tun. Unsere Freunde von Hoodtraining sind auch da und freuen sich bestimmt, alte Gesichter wieder zu sehen.

Wir freuen uns sehr, dabei sein zu dürfen und können es kaum erwarten!